Ernährung  |  Yoga  |  Meditation

Mein Name ist Sandra. Ich bin Fitness- und Yoga-Lehrerin. leidenschaftliche kreative Köchin und davon überzeugt, dass im Leben ALLES möglich ist, wenn wir uns trauen über uns selbst hinauszuwachsen und mit ganzem Herzen für unsere Träume loszugehen.

Mein Weg bewusstwärts begann Ende 2019 mit einer großen Portion Mut.

Mut bedeutet nicht keine Angst zu haben. Mutige Menschen handeln, obwohl sie Angst haben.

Seitdem hat sich so Einiges in meinem Leben verändert. Ich habe bereits einiger meiner Träume verwirklicht, bin zur Schöpferin meines eigenen Lebens geworden und habe so viel über mich lernen dürfen. Lernen, wie wichtig es ist, auf das Herz, den Bauch, den eigenen Körper zu hören. Sich bewusst zu sein über sich selbst, über die eigenen Werte, Wünsche und Bedürfnisse.

Mein Yoga-Angebot

in der Gruppe

Du bist daran interessiert mit Yoga zu beginnen? Weniger als Sport, mehr als Ausgleich zu deinem stressigen Arbeits- und/oder Familienalltag.

Oder praktizierst du Yoga schon eine ganze Weile online für dich zuhause, dir fehlt jedoch oft die Motivation und der persönliche Austausch?

Yoga mit Sandra verbindet Kraft mit Entspan-nung, altbekannte Asanas mit herausfordernden Flows, Willenskraft mit Sanftmut. Du darfst dich in meinen Stunden wohl fühlen, ganz bei dir bleiben und neue Energie tanken.

ganz persönlich

Egal ob du bereits Yoga praktizierst oder ganz neu damit beginnen möchtest. Im Einzelcoaching liegt der Fokus ganz auf dir, deinen Bedürfnisse und Wünschen, deiner körperlichen und mentalen Konstitution.

Ich leite dich durch eine 60minütige Yoga-Praxis, die ich zuvor ganz nach deinen Wünschen und individuellen Bedürfnissen erstellt habe.

Eine private Yogastunde kann auch jederzeit als Geschenk für einen besonderen Menschen gebucht werden. 

am Arbeitsplatz

Fit und entspannt am Arbeitsplatz. Yoga baut Stress ab, hilft Verspannungen in Rücken und Nacken zu lösen und beugt körperlichen Beschwerden durch langes Sitzen vor.

Durch regelmäßige Yoga- und Meditationsklassen können Sie als Unternehmen ihre Mitarbeiter wertschätzen und Gesundheitsprävention anbieten.

Aufgrund der momentanen Einschränkungen durch Covid-19 biete ich Business Yoga online per Zoom an.

Bewusst bewegen

Oft geht im Alltag der Bezug zu uns und zu unserem Körper verloren. Wir sind getrieben von dem was es noch zu tun gilt, was von Familie, Freunden, unserem Arbeitgeber von uns erwartet wird und wir selbst uns als Verpflichtung auferlegen.

Für Bewusstsein bleibt da kaum noch Zeit. Wir rennen und hetzen durch unseren Alltag, von einem Termin zum anderen, ob beruflich oder privat. Und wenn wir nicht aufpassen, landen wir im Hamsterrad, das sich am Ende schneller dreht als wir laufen können.

Yoga und Meditation waren für mich ein wesentlicher Bestandteil zu mehr Bewusstein für mich und meine Bedürfnisse. Ein Tag ohne wäre zwischenzeitlich unvorstellbar für mich. Denn Yoga ist so viel mehr als nur Bewegung.

Bewusst essen

Ich liebe es kreativ zu kochen, zu improvisieren mit den Zutaten, die gerade zu Zuhause oder im benachbarten Hofladen verfügbar sind. Vor allem aber gesund und leicht soll es sein. Essen soll gut tun, Energie schenken, statt direkt danach ins Halbkoma zu manövrieren.

Mir gelingt das nicht immer gleich gut; die kulinarischen Verlockungen der Außenwelt sind manchmal schon recht groß und auch lecker. Doch meistens schmeckt mir das nach meinen aktuellen Bedürfnissen selbst zubereitete Essen am Besten.

Unter Bewusst Essen teile ich neben meinen liebsten Rezepten viel Wissenswertes zu gesunder und gar nicht so komplizierter Ernährung.

Bewusst leben

Das Leben ist schön. Zu schön um (einfach nur) gelebt zu werden. Zu schön, um sich von Urlaub zu Urlaub, von Wochenende zu Wochenende zu hangeln.

Denn wir selbst haben alle Möglichkeiten das für uns schönste Leben zu erschaffen. Wir selbst können die uns in unseren Köpfen gesetzen Grenzen aufbrechen. Wir können jede Tür öffnen, in dem wir an uns glauben, für unsere Träume und Visionen einstehen und uns nicht vom Außen lenken lassen.

Einfach ist das in keinster Weise, doch es ist es wert. Ich jedenfalls bin so unendlich dankbar im vergangenen Jahr durch viele aktive und mutige Entscheidungen den Puls des Lebens, die Lebendigkeit und die Freiheit wieder für mich gespürt zu haben.

Das sagen Andere über mich

Wirklich toll! Ich bin super gestresst und unkonzentriert gestartet, hatte eine harte Arbeitswoche. Während der Stunde bin ich so geerdet und bei der Meditation am Ende fast eingeschlafen.

Auf alle Fälle war ich nach der Stunde so ruhig, dass ich einfach den Rechner zugeklappt hab und ins Wochenende gestartet bin.

Christin, 32 Jahre

Frisch und ungekünstelt, mit ihrer angenehm sanften Stimme, führt Sandra durch die Stunde. Dabei fühlt man sich gut aufgehoben und sehr gut angeleitet. Jede Stunde hat ein Thema, zum Schluss gibt’s eine schöne Entspannung, Meditation oder eine kleine Geschichte. Das macht das Ganze zu einer “runden Sache”. Dabei ist viel Zeit zur bewussten Wahrnehmung des Atems und Spürens, zum wirklich Bei-Sich-Ankommen vorgesehen, ohne Hektik und Leistungsdruck bleibt Zeit für das Wesentliche.

Fazit: Sandras Yoga-Stunden sind eine Bereicherung, selbst “nur” in der Online-Version! Balsam für Körper und Seele!

Siegrun, 52 Jahre

Eine Yogastunde bei Sandra ist der perfekte Ausgleich zu einer stressigen Arbeitswoche und intensiver Kinderbetreuung (in Coronazeiten). Durch wöchentlich wechselnde Themen wird gezielt der ganze Körper mobilisiert und man kommt gleichzeitig durch geführte Übungen zur Ruhe. Super Anleitung auch für Yoga-Neulinge!!!

Nach der Ent-Entspannung, bei der ich häufig schon nah am einschlafen war, kann der entspannte Abend bzw. das Wochenende beginnen.

Katja, 38 Jahre

Besuche mich gerne auch auf meinen Social Media-Kanälen und bleibe so immer auf dem aktuellen Stand.
Ich freue mich dort auf dich.

Warnsysteme des eigenen Körpers frühzeitig erkennen

Wenn dein Körper dir sagt, wann es genug ist Seit Donnerstagabend liege ich durch eine Erkältung komplett ausgeknockt zuhause, im Bett, auf dem Sofa, auf dem Balkon. Alle Termine habe ich abgesagt. Ich schlafe und lese und denke nach. Auch darüber, warum ich mal wieder alle Warnzeichen meines...

Rezept-Quickie: Süßkartoffel-Curry

Hallo ihr Lieben, diese Woche gibt es einen Rezept-Quickie. Ein Rezept, dass ich die letzten Wochen immer mal wieder gekocht habt, weil es einfach lecker und schnell zubereitet ist. Meist hab ich dafür sogar alle Zutaten zuhause. Wenn auch du ein Fan der schnellen Küche bist und vielleicht sogar...

Ayurveda to go – Ernährung leicht gemacht

Du bist dir unsicher, was bei all den Ernährungsratschlägen und -mythen noch gesund für dich ist? Vegetarisch? Vegan? Low Carb? Intervall-Fasten? Ich hatte eine Zeit, da wusste ich gar nicht mehr WAS und WANN ich das Wenige, was vermeintlich gut und gesund ist, essen sollte. Dabei ist die...

Ein Blick hinter die Kulissen – ehrlich & unverblümt

In den letzten Wochen gab es über diesen Kanal überwiegend Rezepte, zuckerfreie Rezepte. Heute möchte ich dich mit hinter die Kulissen von Yoga mit Sandra nehmen. Mit in meine Yoga-Welt und dir berichten, was während der letzten Monate seit meiner Ausbildung so alles passiert ist. Ganz authentisch...

Zuckerfreier Nachtisch: Einfaches Früchtebrot

Hefeteig ohne Zucker. Schon mehrfach ausprobiert, begeistert hat mich bislang kein Rezept so richtig. Da fehlte einfach immer etwas. Dieser Hefteig als Früchtebrot gebacken ist durch die Menge an Trockenfrüchten richtig süß und vorallem auch super saftig!    Und wieder...

Schokocreme-Kuchen – ohne Zuckeraustauschstoffe

Mein neues Lieblings-Kuchenrezept: Schokocreme-Kuchen mit Avocado! Wie bei fast allen meinen Rezepten geht die Zubereitung unkompliziert von der Hand und natürlich ist es ohne Zucker und Zuckeraustauschstoffe. Gesüßt wird lediglich mit der Süße von Datteln. Lust auf Schoko und Kokos Ich hatte...

Bananenbrot – saftig & natürlich süß

Inspiriert von dem leckeren Bananenbrot beim Lighthouse Cafe in Bonn vor zwei Wochen habe ich mich zuhause gleich dran gemacht ein gutes Rezept zu suchen und auszuprobieren. Und dieses hier ist wirklich sehr gut gelungen. Das Bananenbrot ist saftig, leicht süß und war nach einer Stunde inklusive...

Doppeltes Glück: Zweierlei Glücksbällchen

Glück kann man nie genug haben, deshalb gibt es heute gleich zwei Rezepte für leckere und energiebringende Glücksbällchen.    Beide allein mit der Süße aus Trockenfrüchten. Die Dattel-Glücksbällchen sind schon mehrfach erprobt und immer wieder lecker. Selbst für diejenigen, die...

Life Changing Bread – Brot mit Gelinggarantie

Die Kanadierin Sarah Britton hat diesem Brot vor einigen Jahren den Namen Life Changing Bread (lebensveränderndes Brot) gegeben. Keine Ahnung, ob es wirklich dein Leben verändert, doch es ist natürlich vegan reich an Superfoods (Leinsamen, Chia, Flohsamenschalen) durch die Flohsamenschalen reich...

Schneller & süßer Genuss: Bananen-Eis ohne Zucker

Bei 30°Grad Außentemperatur Lust auf ein erfrischendes & cremiges Eis? Unbedingt! Und trotzdem garantiert ohne Zucker. Nämlich selfmade mit gefrorenen Bananen. Das Bananen-Eis geht ruckzuck, schmeckt lecker und ist cremiger als so manches Eis von der Eisdiele.  Mit dem...