Seite wählen

Yoga & mehr

Mein Name ist Sandra. Ich bin Fitness- und Yoga-Lehrerin. leidenschaftliche kreative Köchin und davon überzeugt, dass im Leben ALLES möglich ist, wenn wir uns trauen über uns selbst hinauszuwachsen und mit ganzem Herzen für unsere Träume loszugehen.

Mein Weg bewusstwärts begann Ende 2019 mit einer großen Portion Mut.

Mut bedeutet nicht keine Angst zu haben. Mutige Menschen handeln, obwohl sie Angst haben.

Seitdem hat sich so Einiges in meinem Leben verändert. Ich habe bereits einige meiner Träume verwirklicht, bin zur Schöpferin meines eigenen Lebens geworden und habe so viel über mich lernen dürfen. Lernen, wie wichtig es ist, auf das Herz, den Bauch, den eigenen Körper zu hören. Sich bewusst zu sein über sich selbst, über die eigenen Werte, Wünsche und Bedürfnisse.

Yoga mit Sandra

Yoga ist mehr als das Aneinanderreihen von Übungen zur Stärkung unserer Muskulatur. Yoga verbindet Körperübungen, Atem- und Meditationstechniken und Energiearbeit. Yoga ist eine Philosopie und Lebenseinstellung.

Wenn du bereits öfter Yoga praktiziert hast, bist du vielleicht auch schon mit der Magie des Yoga in Berührung gekommen. Du fühlst dich nach der Praxis wohl in deinem Körper, du bist ruhiger, deine dich umgebenden Mitmenschen sind dir noch symphatischer und deine Sorgen sind nicht mehr ganz so bedrückend wie zuvor.

Ich bin immer noch nach jeder Praxis fasziniert von diesem Gefühl und so dankbar es erleben und weiter erlernen zu dürfen.

Es ist mir ein Herzenswunsch diese Magie des Yoga an dich weiterzugeben.

HATHA VINYASA FLOW

Jeden Donnerstag, 20 Uhr

In dieser 60minütigen Yoga-Praxis verbinde ich Elemente aus dem klassischen Hatha Yoga, in dem die Asanas sehr bewusst und korrekt eingenommen werden, mit fließenden Elementen aus dem Vinyasa Yoga.

Mir ist es wichtig in meiner Praxis das Yin (die Stille) und Yang (die Bewegung) gleichermaßen zu berücksichtigen.

Die Stunde endet in der Tiefenentspannung, die wichtigste Haltung im Yoga, in der ich durch eine Körperreise oder Meditation leite.

Du wirst dich nach meinen Stunden vital und gleichzeitig entspannt fühlen.

geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene

Meine Preise

Das sagen Andere über mich

Wirklich toll! Ich bin super gestresst und unkonzentriert gestartet, hatte eine harte Arbeitswoche. Während der Stunde bin ich so geerdet und bei der Meditation am Ende fast eingeschlafen.

Auf alle Fälle war ich nach der Stunde so ruhig, dass ich einfach den Rechner zugeklappt hab und ins Wochenende gestartet bin.

Christin, 32 Jahre

Frisch und ungekünstelt, mit ihrer angenehm sanften Stimme, führt Sandra durch die Stunde. Dabei fühlt man sich gut aufgehoben und sehr gut angeleitet. Jede Stunde hat ein Thema, zum Schluss gibt’s eine schöne Entspannung, Meditation oder eine kleine Geschichte. Das macht das Ganze zu einer “runden Sache”. Dabei ist viel Zeit zur bewussten Wahrnehmung des Atems und Spürens, zum wirklich Bei-Sich-Ankommen vorgesehen, ohne Hektik und Leistungsdruck bleibt Zeit für das Wesentliche.

Fazit: Sandras Yoga-Stunden sind eine Bereicherung, selbst “nur” in der Online-Version! Balsam für Körper und Seele!

Siegrun, 52 Jahre

Eine Yogastunde bei Sandra ist der perfekte Ausgleich zu einer stressigen Arbeitswoche und intensiver Kinderbetreuung (in Coronazeiten). Durch wöchentlich wechselnde Themen wird gezielt der ganze Körper mobilisiert und man kommt gleichzeitig durch geführte Übungen zur Ruhe. Super Anleitung auch für Yoga-Neulinge!!!

Nach der Ent-Entspannung, bei der ich häufig schon nah am einschlafen war, kann der entspannte Abend bzw. das Wochenende beginnen.

Katja, 38 Jahre

Besuche mich gerne auch auf meinen Social Media-Kanälen und bleibe so immer auf dem aktuellen Stand.
Ich freue mich dort auf dich.

Rezept-Quickie: Dattel-Nuss-Kuchen

Mal wieder was Süßes! Mein Lieblingskuchen-Rezept: Dattel-Nuss-Kuchen.   Es war eines der ersten Rezepte, die ich entdeckt habe, als ich mich mit zuckerfreier Ernährung beschäftigt habe. Seitdem backe ich ihn regelmäßig zu den unterschiedlichsten Anlässen oder auch...

Morgenroutine: Starte deinen Tag bewusst

„Leben jeden Tag als ob es dein Letzter wäre.“  Wer kennt dieses Sprichwort nicht. Doch lässt sich das jeden Tag umsetzen? Eine bewusste Morgenroutine ist dafür ein guter Anfang. Denn wie wir unseren Tag starten hat große Auswirkungen auf unsere Energie und die Stimmung des gesamten Tages.  ...

Rauhnächte – Eine magische Zeit

Mit der Weihnachtszeit und dem Jahreswechsel beginnt eine ganz besondere Zeit - die magischen Rauhnächte.   Die Rauhnächte entstammen einer sehr alten Traditionen und werden auch als die "12 heiligen Nächte" bezeichnet. Sie beginnen in der heiligen Nacht, der Nacht vom 24.12. auf den 25.12....

Lebkuchen ohne Mehl

Falls du noch auf der Suche nach einem schnellen und einfachen Weihnachtsbackrezept bist, kann ich dieses Rezept sehr empfehlen: Lebkuchen ohne Mehl, dafür mit Nüssen und Marzipan      Ich bin definitv keine leidenschaftliche Bäckerein und schon gar nicht von...

Stärke deine positive Energie

5 Tipps für mehr positive Energie im Alltag und eine Einladung zum gemeinsamen Energie tanken Direkt zur Anmeldung fürs Yoga-Special.   Hallo du, lieber Mensch, Leser dieses Blogbeitrags, wie geht es dir gerade?   Ich meine nicht jetzt genau, in dieser Sekunde, in der du diesen Beitrag...

Warnsysteme des eigenen Körpers frühzeitig erkennen

Wenn dein Körper dir sagt, wann es genug ist Seit Donnerstagabend liege ich durch eine Erkältung komplett ausgeknockt zuhause, im Bett, auf dem Sofa, auf dem Balkon. Alle Termine habe ich abgesagt. Ich schlafe und lese und denke nach. Auch darüber, warum ich mal wieder alle Warnzeichen meines...

Rezept-Quickie: Süßkartoffel-Curry

Hallo ihr Lieben, diese Woche gibt es einen Rezept-Quickie. Ein Rezept, dass ich die letzten Wochen immer mal wieder gekocht habt, weil es einfach lecker und schnell zubereitet ist. Meist hab ich dafür sogar alle Zutaten zuhause. Wenn auch du ein Fan der schnellen Küche bist und vielleicht sogar...

Ayurveda to go – Ernährung leicht gemacht

Du bist dir unsicher, was bei all den Ernährungsratschlägen und -mythen noch gesund für dich ist? Vegetarisch? Vegan? Low Carb? Intervall-Fasten? Ich hatte eine Zeit, da wusste ich gar nicht mehr WAS und WANN ich das Wenige, was vermeintlich gut und gesund ist, essen sollte. Dabei ist die...

Ein Blick hinter die Kulissen – ehrlich & unverblümt

In den letzten Wochen gab es über diesen Kanal überwiegend Rezepte, zuckerfreie Rezepte. Heute möchte ich dich mit hinter die Kulissen von Yoga mit Sandra nehmen. Mit in meine Yoga-Welt und dir berichten, was während der letzten Monate seit meiner Ausbildung so alles passiert ist. Ganz authentisch...

Zuckerfreier Nachtisch: Einfaches Früchtebrot

Hefeteig ohne Zucker. Schon mehrfach ausprobiert, begeistert hat mich bislang kein Rezept so richtig. Da fehlte einfach immer etwas. Dieser Hefteig als Früchtebrot gebacken ist durch die Menge an Trockenfrüchten richtig süß und vorallem auch super saftig!    Und wieder...