Seite wählen

Die letzten Wochen habe ich immer und überall davon geredet, dass ich gerade an meiner eigenen Website sitze. Und tatsächlich ist seit Anfang Februar kein Tag vergangen, an dem ich nicht recherchiert, mir erste Skizzen über den Websiten-Aufbau gemacht oder darüber nachgedacht habe. Wie soll meine Seite heißen? Welchen Host und welches CRM passt zu meinen Bedürfnissen? Was soll auf meine Seite? Farben? Schriften? Alles eine Philosophie für sich! Und ich wisst ja wie schnell die Zeit bei Internet-Recherchen vergeht…

Ende Februar hatte ich mich dann tatsächlich entschieden für WordPress mit dem Template Divi. Zwar nicht kostenlos ist, aber wohl DAS Beste, was es gerade auf dem Markt gibt. Die Bearbeitung konnte also beginnen. Und jetzt nach 2 Monaten Arbeit mit Divi kann ich sagen: Ja, es ist wirklich gut und in vielen Punkten sehr benutzerfreundlich; zu Beginn jedoch alles anderes als einfach oder ich vielleicht einfach zu optimistisch. Mein anfänglicher Plan jedenfalls nach zwei, drei Wochen online zu gehen, entpuppte sich als schlicht unmöglich.

Umso dankbarer, bin ich, dass jetzt – Ende April – doch zumindest mal das Grundgerüst steht. Dafür hab ich die letzten zwei Wochen nochmal intensiv genutzt, bin bis spät abends an der Seite gesessen und bin jetzt super happy, dass ich die Seite endlich mit dir teilen kann.

Du findest darauf gebündelt alle Informationen zu meinem Yoga-Angebot und künftig auch Wissenswertes & Tipps rund um ein bewussteres Leben. Meine Idee ist es, dir mit regelmäßig erscheinenden Blog-Beiträgen Inspirationen für mehr Ausgeglichenheit und Fülle im Leben zu geben. Also schau bald wieder hier vorbei.

Alles Liebe & bis bald, Sandra